Passwort zurücksetzen

header_image
Detailsuche
Ihre Suchergebnisse

Kurzurlaub in Leipzig

Veröffentlicht am 23. September 2016 von Fairschlafen

Kurzurlaub in Leipzig

Erleben Sie die dynamischste Stadt Deutschlands

In Ostdeutschland gibt es nicht nur ländliche Gebiete und schrumpfende Städte, denn Leipzig ist das Zentrum Sachsens und man sollte unbedingt einen Urlaub in Leipzig verbringen. Denn die Stadt Leipzig ist nicht nur die dynamischste Stadte Ostdeutschlands, sondern auch die am schnellsten wachsende Großstadt hier. Die sächsische Metropole hat ca. 560.000 Einwohner und ist somit die einwohnerstärkste Stadt in Sachsen. Während der 1000-jährigen Geschichte hat Leipzig viele Namen bekommen: Bei einem Kurzurlaub in Leipzig können sie nicht nur eine „Heldenstadt“ bestaunen, sondern auch die bedeutenste „Musik- und Messestadt“ erleben. Auch wird Leipzig das „Venedig des Nordens“ genannt.

Außerdem erlebt man in Leipzig Kunst und Natur ganz nah beisammen. Ob man einen Einkaufsbummel durch die historischen Passagen und Höfe der Stadt bevorzugt, den Genuss der Kaffeehauskultur oder die Erholungs- und Freizeitangebote in der schönen Natur erlebt – Hier in Leipzig finden Sie all das vereint. Überzeugen Sie sich selbst. Verbringen Sie ihren Urlaub in Leipzig.

Haben Sie schon über Ihren (Kurz-)Urlaub in Leipzig nachgedacht?

Auch berühmte Persönlichkeiten wie zum Beispiel Johann Sebastian Bach, Martin Luther, Johann Wolfgang von Goethe oder Friedrich Schiller wussten bereits vor vielen Jahrhunderten von der Schönheit und dem kulturelle Leben der Stadt Leipzig und verbrachten hier viel Zeit. Machen Sie sich also in Leipzig auf die Spuren dieser bedeutenden Persönlichkeiten und erkunden Sie Auerbachs Keller aus Goethes Drama „Faust“. Dieser gehörte schon im 16. Jahrhundert zu den beliebtesten Weinlokalen der Stadt Leipzig.

Zu einem richtigen Urlaub in Leipzig gehört an dieser Stelle auch der Besuch des Völkerschlachtdenkmals. Das immerhin größte Denkmal Europas erinnert an die erste große Massenschlacht der Menschheitsgeschichte. Man muss 364 Stufen besteigen, um den wunderbaren Blick auf die Messestadt Leipzig und seine Umgebung zu bekommen. Aber die Qualen lohnen sich! Ebenso sehenswert ist die Thomaskirche und die Nikolaikirche, wo die friedliche Revolution 1989 ihren Ausgang nahm. Das Bach-Museum und den Panomera-Tower sollte man danach auch noch anschauen.

  • Kontakt

  • Unsere Standards

    • WIFI inklusive - kabelloses Internet
    • Fernsehen
    • frische Bettwäsche & Handtücher
    • Ökologische Seife & Putzmittel
    • Küche & Waschmaschine
  • Wir lieben unsere Umwelt

    • Ökostrom aus regenerativen Energiequellen
    • Lampen mit stromsparenden und langlebigen LED-Glühbirnen
    • naturschonende Putzmittel und Öko-Spülseife